Grundbuchauszug
Grundbuch
Grundbuchauszug
Anmerkung der Rangordnung Grundbuch Bezirksgericht
Grundbuchauszug           Gemeindeamt      Grundbuchamt
Grundbuchumstellungsgesetz Anmerkung der Rangordnung: (II)
Anmerkung der Rangordnung
§ 18d. Die Bundesministerin für Justiz kann für Rangordnungsbeschlüsse nach § 54 GBG 1955 nach Maßgabe der technischen Möglichkeiten sowie unter Bedachtnahme auf eine Sicherung vor Missbrauch durch Verordnung ein Verfahren für die Ausnutzung der Rangordnung vorsehen, bei dem eine Vorlage des Rangordnungsbeschlusses nicht erforderlich ist (elektronischer Rangordnungsbeschluss).

Anmerkung der Rangordnung
§ 53. (1) Der Eigentümer ist berechtigt, die bücherliche Anmerkung für eine beabsichtigte Veräußerung oder Verpfändung zu verlangen, um die bücherliche Rangordnung vom Zeitpunkte dieses Ansuchens für die infolge dieser Veräußerung oder Verpfändung einzutragenden Rechte zu begründen. Hiebei macht es keinen Unterschied, ob die Verpfändung für eine Schuld, deren Betrag anzugeben ist, oder für einen Höchstbetrag (§ 14 Abs. 2) erfolgt und ob die Urkunde, auf Grund deren die aus der Veräußerung oder Verpfändung sich ergebenden Rechte eingetragen werden sollen, vor oder nach dem Ansuchen um die Anmerkung errichtet worden ist. Auf Antrag ist in die Anmerkung der beabsichtigten Verpfändung die Bedingung aufzunehmen, daß die Eintragung eines Pfandrechtes im Range der Anmerkung nur für dieselbe Forderung zulässig ist, für die entweder im Zeitpunkt des Einlangens des Ansuchens um Eintragung des Pfandrechts bereits im Range einer anderen Anmerkung der beabsichtigten Verpfändung, der eine Bedingung nicht beigesetzt ist, die Eintragung eines anderen Pfandrechtes bewilligt worden ist oder gleichzeitig mit der Bewilligung der Eintragung des Pfandrechtes im Range einer anderen Anmerkung der beabsichtigten Verpfändung, der eine Bedingung nicht beigesetzt ist, die Eintragung eines anderen Pfandrechtes bewilligt wird.
(2) Mit gleicher Rechtsfolge kann ein Hypothekargläubiger die Anmerkung der beabsichtigten Abtretung oder Löschung seiner Forderung verlangen.
(3) Die Anmerkungen solcher Gesuche können jedoch nur dann bewilligt werden, wenn nach dem Grundbuchsstand die Einverleibung des einzutragenden Rechtes oder die Löschung des bestehenden Rechtes zulässig wäre und wenn die Unterschrift der Gesuche gerichtlich oder notariell beglaubigt ist. Die Bestimmungen des § 31 Abs. 3 bis 5 sind anzuwenden.
(4) Das Einverständnis des Eigentümers zur Anmerkung einer beabsichtigten Veräußerung oder Verpfändung kann auch in einer besonderen Urkunde erklärt werden (Rangordnungserklärung). In diesem Fall muss die Unterschrift auf der Rangordnungserklärung gerichtlich oder notariell beglaubigt sein; das Gesuch selbst bedarf keiner beglaubigten Unterschrift. Aufgrund einer Rangordnungserklärung kann in jedem der darin angeführten Grundsbuchskörper nur einmal eine Anmerkung der Rangordnung vorgenommen werden. Die Rangordnungserklärung ist nicht in die Urkundensammlung zu nehmen.



Ersterfassung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Innere Einrichtung des Grundbuchs Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Auflagen Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Eintragung des Eigentuemers des oeffentlichen Gutes Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Letzte Tagebuchzahl Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Elektronische Einbuecherung des oeffentlichen Guts Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Aufloesung des Eisenbahnbuchs Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Vollziehung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Elektronische Umschreibung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Liegenschaftsgruppen Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Grundbuchsabfrage Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Simultanhypotheken Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Beschlussfassung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Grundbuchsabschriften und Grundbuchseinsicht bei Gericht Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Grundbuchsabfrage durch Notare Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Grundbuchsgesetz Anmerkung der Rangordnung: (II)
Anmerkung der Rangordnung
§ 18d. Die Bundesministerin für Justiz kann für Rangordnungsbeschlüsse nach § 54 GBG 1955 nach Maßgabe der technischen Möglichkeiten sowie unter Bedachtnahme auf eine Sicherung vor Missbrauch durch Verordnung ein Verfahren für die Ausnutzung der Rangordnung vorsehen, bei dem eine Vorlage des Rangordnungsbeschlusses nicht erforderlich ist (elektronischer Rangordnungsbeschluss).

Anmerkung der Rangordnung
§ 53. (1) Der Eigentümer ist berechtigt, die bücherliche Anmerkung für eine beabsichtigte Veräußerung oder Verpfändung zu verlangen, um die bücherliche Rangordnung vom Zeitpunkte dieses Ansuchens für die infolge dieser Veräußerung oder Verpfändung einzutragenden Rechte zu begründen. Hiebei macht es keinen Unterschied, ob die Verpfändung für eine Schuld, deren Betrag anzugeben ist, oder für einen Höchstbetrag (§ 14 Abs. 2) erfolgt und ob die Urkunde, auf Grund deren die aus der Veräußerung oder Verpfändung sich ergebenden Rechte eingetragen werden sollen, vor oder nach dem Ansuchen um die Anmerkung errichtet worden ist. Auf Antrag ist in die Anmerkung der beabsichtigten Verpfändung die Bedingung aufzunehmen, daß die Eintragung eines Pfandrechtes im Range der Anmerkung nur für dieselbe Forderung zulässig ist, für die entweder im Zeitpunkt des Einlangens des Ansuchens um Eintragung des Pfandrechts bereits im Range einer anderen Anmerkung der beabsichtigten Verpfändung, der eine Bedingung nicht beigesetzt ist, die Eintragung eines anderen Pfandrechtes bewilligt worden ist oder gleichzeitig mit der Bewilligung der Eintragung des Pfandrechtes im Range einer anderen Anmerkung der beabsichtigten Verpfändung, der eine Bedingung nicht beigesetzt ist, die Eintragung eines anderen Pfandrechtes bewilligt wird.
(2) Mit gleicher Rechtsfolge kann ein Hypothekargläubiger die Anmerkung der beabsichtigten Abtretung oder Löschung seiner Forderung verlangen.
(3) Die Anmerkungen solcher Gesuche können jedoch nur dann bewilligt werden, wenn nach dem Grundbuchsstand die Einverleibung des einzutragenden Rechtes oder die Löschung des bestehenden Rechtes zulässig wäre und wenn die Unterschrift der Gesuche gerichtlich oder notariell beglaubigt ist. Die Bestimmungen des § 31 Abs. 3 bis 5 sind anzuwenden.
(4) Das Einverständnis des Eigentümers zur Anmerkung einer beabsichtigten Veräußerung oder Verpfändung kann auch in einer besonderen Urkunde erklärt werden (Rangordnungserklärung). In diesem Fall muss die Unterschrift auf der Rangordnungserklärung gerichtlich oder notariell beglaubigt sein; das Gesuch selbst bedarf keiner beglaubigten Unterschrift. Aufgrund einer Rangordnungserklärung kann in jedem der darin angeführten Grundsbuchskörper nur einmal eine Anmerkung der Rangordnung vorgenommen werden. Die Rangordnungserklärung ist nicht in die Urkundensammlung zu nehmen.



Rangordnung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
7. Anmerkung der Erteilung des Zuschlages Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Buecherlicher Vormann 4 Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Besondere Bestimmungen in Ansehung des Eigentumsrechts Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Besondere Bestimmungen in Ansehung der Bewilligung 1 Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Eintragungsgrundsatzbestimmung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Ansuchen um eine neue Eintragung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
ZWEITER ABSCHNITT. Berichtigung des Grundbuches auf Ansuchen Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Rangvorbehalt Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Buecherlicher Vormann 1 Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Einverleibung Bewilligung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Eintragungsgrundsatz Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Eintragung gemeinschaftlicher Rechte Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Versaeumung Wiedereinsetzung Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Rekursfrist Anmerkung der Rangordnung Grundbuch


Grundbuchauszug: Wichtige Fragen zur Bestellung:

Wie lange dauert das?
Ihr Auftrag wird möglichst schnell erledgt, dh. i.d.R. zw. 1 und 5 Stunden, es kann aber u.U. länger dauern.

Weitere Fragen?
hier klicken    







Interessantes über Anmerkung der Rangordnung: (II)



alte Info




Bezirk:
Innsbruck Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Völkermarkt Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Hartberg Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Eisenstadt Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Bregenz Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Salzburg Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Grieskirchen Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Ried im Innkreis Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Braunau am Inn Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Schwaz Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Klosterneuburg Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Waidhofen an der Thaya Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Leoben Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Bludenz Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Feldbach (Steiermark) Anmerkung der Rangordnung Grundbuch



Sachenrecht:
Grundbuchauszug Grundstücksgleiches Recht Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Sachenrecht (Deutschland) Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Sache (Recht) Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Abstraktionsprinzip Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Abteilung (Grundbuch) Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Aktivvermerk Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Altenteil Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Aneignung Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Anerbenrecht Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Antichrese Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Anwartschaft Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Anwartschaftsrecht Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Auflassung Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bauhandwerker-Sicherungshypothek Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Belastungsvollmacht Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Beschränkte persönliche Dienstbarkeit Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Besitz (Deutschland) Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Besitzdiener Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Besitzkonstitut Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Besitzmittler Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Besitzmittlungsverhältnis Anmerkung der Rangordnung


Die Seite Kategorie: Sachenrecht (Deutschland) aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Verzeichnis II:
Grundbuchauszug Verzeichnis Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Ablieferungsverzeichnis Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Adressbuch Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Adreßbuch der Direktoren und Aufsichtsräte Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Allgemeines Register Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Annuario Pontificio Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Ausgezeichnet! Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Ausländerzentralregister Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Backlist Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Baulastenverzeichnis Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bayerisches Krankenhausregister Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Berlin und seine Bauten Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Berní rula Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bestandsverzeichnis Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bestsellerliste Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Betriebsstellenverzeichnis Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Blaue Liste Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Blaue Liste der erfolgreich erhaltenen oder geförderten Tier- und Pflanzenarten Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Branchenverzeichnis Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bundeszentralregister Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug CCC-Produktkatalog Anmerkung der Rangordnung


Die Seite Kategorie: Verzeichnis aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




Interessantes über Verzeichnisse
, Digitale Bibliothek (Bibliothekskatalog) , Kletterführer , Central Registry of War Crimes and Security Suspects , Kategorie:Ortslexikon , Bayerisches Krankenhausregister , Partnerschaftsregister , Allgemeines Register , Schuldnerverzeichnis , Wahlliste , Heiratsbuch


Die Seite Kategorie: Verzeichnis aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Wohnungsmarkt
, Experimenteller Wohnungsbau , Overrent , Einheitspreisabkommen , Berliner MieterGemeinschaft , Verband Wohneigentum , Aufteilungsplan , Wohnprojekte-Tage , Mieterhöhung , Dachverband Deutscher Immobilienverwalter , Marktwert (Immobilie)


Wohngebäude II:
Grundbuchauszug Studentenwohnheim Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Logis (Architektur) Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Ferienhaus Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bullenkloster Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Wohnstift Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Shapono Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Seelhaus Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Stammhaus Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Apartment-Hotel Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bautyp (Herrenhaus) Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Notunterkunft Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Bauform (Wohngebäude) Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Boardinghouse Anmerkung der Rangordnung
Grundbuchauszug Mietshaus Anmerkung der Rangordnung


Bestellen Sie jetzt den aktuellen Grundbuchauszug online.
Die Detektei Austria wird Ihren Auftrag möglichst schnell beantworten.

     hier klicken!
     Grundbuchauszug Bestellformular

Anmerkung der Rangordnung (dynamisch)
Anmerkung der Rangordnung, Anmerkung der Rangordnung

Quellenangabe: Die Seite "" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Anmerkung der Rangordnung:
Grundbuch Anmerkung der Rangordnung
Grundbuch Info Grundbuchauszug
Anmerkung der Rangordnung Grundbuch
Nützliche Informationen über den Grundbuchauszug.


Grundbucheinsicht Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Grundbuchauszug Inserate Portal Erklärung


Grundbuchauszug Anmerkung der Rangordnung
bezahlten und unbezahlte Praktikumsstellen gesucht.


Gericht Anmerkung der Rangordnung
...
...

Grundbuchauszug Grundbuchauszug Grundbuchauszug
Grundbuchauszug Grundbuchauszug Grundbuchauszug
Grundbuchauszug Grundbuchauszug Grundbuchauszug

Schlagworte weitere Infos und Grundbuch


Verzeichnis Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Sachenrecht (Deutschland) Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Öffentliches Recht (Österreich) Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Buchart nach Inhalt Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Freiwillige Gerichtsbarkeit (Deutschland) Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Sachenrecht (Österreich) Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Amtsbücherkunde Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug
Wikipedia:Redundanz August 2011 Anmerkung der Rangordnung Grundbuchauszug


Interessantes: Anmerkung der Rangordnung: