Grundbuchauszug
Grundbuch
Grundbuchauszug
Leoben Grundbuch Bezirksgericht
Grundbuchauszug           Gemeindeamt      Grundbuchamt
Grundbuchumstellungsgesetz Leoben: (II)


Liegenschaftsgruppen Leoben Grundbuch
Grundbuchsabschriften und Grundbuchseinsicht bei Gericht Leoben Grundbuch
Berichtigung des Lastenblatts Leoben Grundbuch
Auflagen Leoben Grundbuch
Grundstuecksdatenbank Leoben Grundbuch
Ab- und Zuschreibung Leoben Grundbuch
Beschlussfassung Leoben Grundbuch
Verzeichnis der geloeschten Eintragungen Leoben Grundbuch
Grundbuchgericht Edikt Leoben Grundbuch
Gebuehren Leoben Grundbuch
Eisenbahneinlagen Leoben Grundbuch
Inkrafttreten Leoben Grundbuch
Eintragung des Eigentuemers des oeffentlichen Gutes Leoben Grundbuch
Grundbuchsabfrage Leoben Grundbuch
Entscheidung durch ein anderes als das Lagegericht Leoben Grundbuch
Grundbuchsgesetz Leoben: (II)


ZWEITER ABSCHNITT. Berichtigung des Grundbuches auf Ansuchen Leoben Grundbuch
Besondere Bestimmungen in Ansehung der Dienstbarkeiten und Reallasten Leoben Grundbuch
Abtretungen Leoben Grundbuch
7. Anmerkung der Erteilung des Zuschlages Leoben Grundbuch
Arten der Eintragung Leoben Grundbuch
Rechtfertigung 5 Leoben Grundbuch
Loeschungsklagen und Streitanmerkungen Leoben Grundbuch
Bedingte Pfandrechtseintragung Leoben Grundbuch
Streitanmerkung Klagsanmerkung Leoben Grundbuch
Klagsanmerkung Loeschungsklage Leoben Grundbuch
Buecherlicher Vormann 2 Leoben Grundbuch
Von der Erledigung der Gesuche 2 Leoben Grundbuch
Rechtfertigung 9 Leoben Grundbuch
Erledigungen der Grundbuchsgesuche Leoben Grundbuch
Besondere Bestimmungen in Ansehung des Eigentumsrechts Leoben Grundbuch


Grundbuchauszug: Wichtige Fragen zur Bestellung:

Wie lange dauert das?
Ihr Auftrag wird möglichst schnell erledgt, dh. i.d.R. zw. 1 und 5 Stunden, es kann aber u.U. länger dauern.

Weitere Fragen?
hier klicken    

Leobendorf (Niederösterreich).Politik.

Bürgermeister der Marktgemeinde ist Karl Stich. Im Marktgemeinderat gibt es nach der Gemeinderatswahl 2010 bei insgesamt 25 Sitzen folgende Mandatsverteilung: ÖVP 14, SPÖ 7, Grüne 3, FPÖ 1 Sitz.[1] der Gemeinderatswahlen im Detail:

Quellenangabe: Die Seite "Leobendorf (Niederösterreich).Politik." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Leobendorf (Niederösterreich).Geschichte.Einwohnerentwicklung.

Nach dem Ergebnis der Volkszählung 2001 gab es 4284 Einwohner. 1991 hatte die Marktgemeinde 3694 Einwohner, 1981 3104 und im Jahr 1971 2480 Einwohner.

Quellenangabe: Die Seite "Leobendorf (Niederösterreich).Geschichte.Einwohnerentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Leoben.Personen.

  • Heribert Aigner (*1943), österreichischer Althistoriker
  • Eva K. Anderson (*1977), österreichische Songwriterin
  • Michael Baumer (*1971), österreichischer Maler
  • Erwin Busta (1905-1982), SS-Hauptscharführer und KZ-Lagerführer
  • Harald Gordon (*1952), österreichischer Schriftsteller
  • Udo Grollitsch (*1940), österreichischer Politiker (FPÖ)
  • Walter Grond (*1937), österreichischer Schriftsteller
  • Friedl Holzer-Kjellberg (1905-1993), österreichische Porzellandesignerin in Helsinki bei Arabia (Design) (von 1924-1970)
  • Egon Kapellari (*1936), römisch-katholischer Bischof
  • Peter Alois Arthur Kirschenhofer (*1956), Mathematiker und Senator
  • Adam von Lebenwaldt (1624-1696), österreichischer Arzt
  • Roland Linz (*1981), österreichischer Fussballspieler
  • Egmont Lüftner (1931-2009), österreichischer Musikmanager
  • Alois Maier-Kaibitsch (1891-1958), NSDAP-Funktionär in Kärnten, Kriegsverbrecher
  • Andreas Mölzer (*1952), österreichischer Politiker (FPÖ) und Publizist
  • Wilfried Morawetz (1951-2007), österreichischer Botaniker und Universitätsprofessor
  • Alois Pisnik (1911-2004), aus Österreich stammender DDR-Politiker
  • Chris Raaber (*1981), dreifacher Wrestling-Weltmeister
  • Reinhard Rack (*1945), österreichischer Politiker [(ÖVP)]
  • Walter Schachner (*1957), österreichischer Fussballtrainer und ehemaliger Fussballspieler
  • Franz Josef Schnitzer (1928-2006), österreichischer Mathematiker und Universitätsprofessor an der Montanuniversität Leoben
  • Jürgen Spanuth (1907-1998), österreichischer Altphilologe und Pastor
  • Thomas Stipsits (*1983), österreichischer Kabarettist und Schauspieler
  • Siegfried Tittmann (*1954), deutscher Politiker (bis Juli 2007 DVU, seither parteilos)
  • Robert Zeppel-Sperl, österreichischer Maler
  • Martin Weinek (*1964), österreichischer Theater- und Filmschauspieler
  • Roswitha Hartl (*1962), ehemalige österreichische Judoka, Olympia-Bronzemedaille 1988
  • Gerhard Sperl (*1936), ao. Univ.Prof. Dr.phil. Dr.mont. Dipl.-Ing., ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter der österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • Johann Max Tendler (1811-1870), österreichischer Maler, starb in Leoben
  • Peter Tunner (1809-1897), österreichischer Bergbaupionier, lebte und wirkte in Leoben
  • Günther Freitag (*1952), österreichischer Schriftsteller, lebt seit 1975 in Leoben

Quellenangabe: Die Seite "Leoben.Personen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 16:51 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Leoben.Kultur und Sehenswürdigkeiten.

  • Stadttheater Leoben: Das am 6. Juli 1790 gegründete Theater wird noch heute bespielt und ist damit das älteste durchgehend bespielte Theater Österreichs.
  • : Eines der ersten Bauwerke, das nach der Verlegung der Stadt in die Murschleife errichtet wurde, war der Mautturm (1280), der den Zugang zur Stadt von Westen her überwachte. 1512 wurde er renoviert.1615 wurde er von Peter Carlone von Grund auf neu errichtet. Durch ein Erdbeben am 6. Februar 1794 wurde er schwer beschädigt, aber schon bald wieder instand gesetzt. Damals erhielt er die pilzförmige Haube die das ursprüngliche Spitzdach ersetzte, der er seinen heutigen Namen verdankt. Noch heute führt die Strasse vom Zentrum in den Westen durch das schmale Turmtor. Seine Geschichte ist durch den folgenden launigen, nicht ganz korrekten Spruch, von Johann Max Tendler entstanden 1845, der flussseitig über den Durchgang an die Wand geschrieben ist, zusammengefasst: (Die beiden letzten Zeilen wurden nach Ende des Zweiten Weltkrieges von Josef Freudenthaler verfasst, und 1954 hinzugefügt).
    • : Das alte Rathaus am Hauptplatz wurde 1485 erbaut und erhielt 1568 einen fünfseitigen Eckturm. 1607 wurde es um die südlich angrenzenden Nachbarhäuser erweitert. Anlässlich des Besuches von Kaiser Karl VI 1728 wurde die Wappenreihe der habsburgischen Länder an der Frontseite des Hauses hinzugefügt. Bis 1973 war es Sitz der Stadtverwaltung. Nach Errichtung des Rathaus-Neubaus wird im alten Gebäude ein Einkaufs- und Kongresszentrum untergebracht.
      • : Am Hauptplatz befindet sich dieses Haus aus dem 16. Jahrhundert mit reich verzierter Stuck-Fassade von 1680 (Darstellung der von Gewappneten flankierten vier Jahreszeiten von rechts beginnend: Winter, Herbst, Sommer, Frühling in der unteren Reihe und der christlichen Tugenden in der oberen Reihe von rechts beginnend: Stärke, Liebe, Glaube, Gerechtigkeit, Hoffnung, Wahrheit). Benannt ist das Haus nach einem seiner Besitzer Georg Hackl.
      • : Als Pestsäule wurde sie von Johann Jacob Schoy gestaltet und 1718 errichtet. Die Mittelsäule wird von insgesamt sechs Heiligenfiguren flankiert.
      • : Der Bergmannsbrunnen befindet sich am südlichen Ende des Hauptplatzes. Er wurde 1799 vom Steinmetzmeister Franz Pack errichtet. Er ist mit der Darstellung eines Berknappen versehen.
      • : Der Engelsbrunnen befindet sich am nördlichen Ende des Hauptplatzes. Er wurde 1794 von Josef Carlone errichtet. Ãœber seinem Becken befindet sich die Darstellung eines Engels, der einen Schild mit den Wappen von Leoben hält.
    • : Auf dem 1997 neu gestalteten Hauptplatz sind neben dem alten Rathaus noch folgende Bauten erwähnenswert:
      • China - Verborgene Schätze 1998
      • Götter des Himalaja 1999
      • Peru - Versunkene Kulturen 2000
      • Ägypten - Im Reich der Pharaonen 2001
      • Dschingis Khan 2002
      • Geisha und Samurai 2003
      • Faszination Vietnam 2004
      • Mensch und Kosmos - Präkolumbische Kunst aus Mexiko 2005
      • Die Welt des Orients - Kunst und Kultur des Islam 2006
      • Gold und Jade - Sensationsfunde aus Chinesischen Herrschergräbern 2007
      • Die Wikinger 2008
      • Das Gold der Steppe - Sensationsfunde aus den Fürstengräbern der Skythen und Sarmaten 2009
      • Alexander der Grosse 2010
    • : Das neue Rathaus wurde 1973 an der Murpromenade nördlich des Stadtturms als modernes Bürogebäude errichtet. 1997 erfolgte aus Anlass der steirischen Landesausstellung die Erweiterung um einen Ausstellungsbereich, geplant von Günther Domenig. Dieser stellt gleichzeitig die Verbindung zum alten Museumsgebäude her. Im Museum ist eine permanente Ausstellung zur Geschichte Leobens untergebracht (Schwerpunkte: Vorgeschichte, Wirken des Jesuitenordens in Leoben und die Zeit der Kriege gegen Frankreich). Das Ausstellungszentrum bietet jährlich wechselnde Ausstellungen zu ethnologischen Themen:
    • : Der Freimannsturm ist neben den Mautturm der zweite erhalten gebliebene Wehrturm der Stadtbefestigung von Leoben. Er wurde im späten 13. Jhd als südwestliches Wehreck der Stadtbefestigung errichtet. Der obere Teil des Turmes mit den Schiessscharten und den Spitzdach erhielt sein Aussehen nach dem Türkeneinfall von 1480. Im Mittelalter war er Sitz des Scharfrichters, des sogenannten "Freimann"s, daher auch sein Name.
    • Massenburg: Ende des 13. Jhd. südlich der Altstadt auf dem Massenberg als Wehranlage errichtet. Im 16. Jhd wurde die Burg ausgebaut. Seit dem 19. Jhd ist der Wehrbau eine Ruine. Im Jahr 2000 wurden die Reste der Burg restauriert, und eine Aussichtsplattform über den westlichen Wehrturm errichtet.
    • Stift Göss: ehemaliges Benediktinerinnen-Stift, gegründet vor 1020 durch Pfalzgraf Aribo I. ist das älteste Kloster der Steiermark. 1782 wurde das Kloster aufgehoben, diente aber von 1784 bis 1800 als Bischofssitz des Bistums Leoben. Spätgotisches Kirchenschiff (um 1520) über einer frühromanischen Krypta (um 1000), ausgestattet mit einem klassizistischen Hochaltar 1793. Flankiert von einer allein stehenden frühgotischen Michaelskapelle 1271-83 mit sehenswerten Fresken dieser Zeit. Aus dem Stift Göss stammt das älteste erhaltene christliche Messgewand, der "Gösser Ornat". Es wurde um 1260 als Seidenstickerei angefertigt und kann heute im Museum für Angewandte Kunst in Wien besichtigt werden.
    • St. Jakob: Die St. Jakobskirche wurde 1188 erstmals urkundlich erwähnt, bis 1811 Hauptkirche von Leoben. Romanischer Kern mit zahlreichen gotischen Anbauten, Inneneinrichtung aus dem Barock (1771)
    • : Die Waasenkirche Maria am Waasen wurde 1149 gegründet, bis 1772 zum Stift Göss zugehörig. Das gotische Kirchenschiff stellt mit dem Turm, der erst 1900 errichtet wurde, mit 70 m Höhe das höchste Bauwerk der Stadt. Die neogotische Innenausstattung stammt aus 1845. Die wertvollen gotischen Glasfenster im Chor sind aus dem 15. Jhd.
    • St. Xaver zu Leoben: Die Stadtpfarrkirche St. Xaver zu Leoben wurde 1660-65 von den Jesuiten (unter Baumeister Pietro Francesco Carlone) errichtet, die Niederlassung geht auf Kaiser Ferdinand II. zurück. Mit der Aufhebung der Gesellschaft Jesu 1773 verliess der Orden Leoben; das Gymnasium übernahm der Staat und die Kirche wurde 1811 Pfarrkirche. Frühbarockes Bauwerk, im Wesentlichen unverändert erhalten.
    • : die einzige evangelische Kirche Leobens, gegenüber dem Hauptbahnhof an der Mur gelegen, wurde 1908 vom Wiener Architekten Clemens Kattner errichtet. Sie ist eine dreischiffige Kreuzkirche mit drei Emporen und Orgelchor, Fassungsraum 600 Personen (360 Sitzplätze), mit Pfarrhaus durch Gang verbunden, Glasgemälde von Schneider, Büste Gustav Adolfs, Gemeindesaal für Bibelstunden, Vereinsleben und Jugendarbeit.
    • : Die Redemptoristenkirche (Klosterkirche) ist die einzige Kirche der Redemptoristen in Leoben. Die Grundsteinlegung für den Bau der Kirche erfolgte 1846. Durch die Revolution von 1848 wurde der Bau unterbrochen. Die Kirche wurde erst 1854 fertiggestellt.
    • Erzbergbahn: Museumsbahn, die über den Präbichl nach Eisenerz und Hieflau führt.

    Quellenangabe: Die Seite "Leoben.Kultur und Sehenswürdigkeiten." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 16:51 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


    Leobendorf (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Leobendorf.

    Auf dem Gemeindegebiet von Leobendorf verläuft die am 31. Jänner 2010 für den Verkehr freigegebene Wiener Aussenringschnellstrasse S1.Weiterhin ist Leobendorf eine Haltestelle der Nordwestbahn Leobendorf - Burg Kreuzenstein

    Quellenangabe: Die Seite "Leobendorf (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Leobendorf." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



    Interessantes über Leoben: (II)
    Leoben
    Liste der denkmalgeschützten Objekte in Leoben
    Geschichte Leobens
    Liste der Studentenverbindungen in Leoben
    Auf der Niederung
    Bergbau Seegraben
    Bibliothek der Montanuniversität Leoben
    Brücke (Zeitschrift)
    Dekanat Leoben
    Diözese Leoben
    Donawitz
    Erzbergbahn
    Europa Hauptschule Leoben
    Göss (Gemeinde Leoben)
    Hausbüchl der Stampferin
    Hinterberg (Leoben)
    Kerpelykolonie
    Ledersprung
    Leitendorf
    Leobener Straße
    Materials Center Leoben
    Montanuniversität Leoben
    Mugel
    Niederung (Leoben)
    Oberleitungsbus Leoben
    Ochsenkogel (Gleinalpe, bei Leoben)
    Prettach
    Radio Grün-Weiß
    Liste der Gemeinden in der Stadtregion Leoben
    Vordernbergertal
    Sudetendeutsche Akademische Landsmannschaft Zornstein zu Leoben
    Kategorie:Bauwerk in Leoben
    Kategorie:Montanuniversität Leoben
    Kategorie:Person (Leoben)
    Kategorie:Sport (Leoben)
    Kategorie:Unternehmen (Leoben)


    Die Seite Kategorie: Leoben aus der Wikipedia Enzyklopädie
    Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



    alte Info


    Die Seite Kategorie: Leoben aus der Wikipedia Enzyklopädie
    Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




    Bezirk:
    Feldbach (Steiermark) Leoben Grundbuch
    Neunkirchen (Niederösterreich) Leoben Grundbuch
    Völkermarkt Leoben Grundbuch
    Deutschlandsberg Leoben Grundbuch
    Linz Leoben Grundbuch
    Scheibbs Leoben Grundbuch
    Sankt Veit an der Glan Leoben Grundbuch
    Vöcklabruck Leoben Grundbuch
    St. Johann im Pongau Leoben Grundbuch
    Güssing Leoben Grundbuch
    Mödling Leoben Grundbuch
    Eisenstadt Leoben Grundbuch
    Baden (Niederösterreich) Leoben Grundbuch
    Oberwart Leoben Grundbuch
    Horn (Niederösterreich) Leoben Grundbuch



    Sachenrecht:
    Grundbuchauszug Grundstücksgleiches Recht Leoben
    Grundbuchauszug Sachenrecht (Deutschland) Leoben
    Grundbuchauszug Sache (Recht) Leoben
    Grundbuchauszug Abstraktionsprinzip Leoben
    Grundbuchauszug Abteilung (Grundbuch) Leoben
    Grundbuchauszug Aktivvermerk Leoben
    Grundbuchauszug Altenteil Leoben
    Grundbuchauszug Aneignung Leoben
    Grundbuchauszug Anerbenrecht Leoben
    Grundbuchauszug Antichrese Leoben
    Grundbuchauszug Anwartschaft Leoben
    Grundbuchauszug Anwartschaftsrecht Leoben
    Grundbuchauszug Auflassung Leoben
    Grundbuchauszug Bauhandwerker-Sicherungshypothek Leoben
    Grundbuchauszug Belastungsvollmacht Leoben
    Grundbuchauszug Beschränkte persönliche Dienstbarkeit Leoben
    Grundbuchauszug Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch Leoben
    Grundbuchauszug Besitz (Deutschland) Leoben
    Grundbuchauszug Besitzdiener Leoben
    Grundbuchauszug Besitzkonstitut Leoben
    Grundbuchauszug Besitzmittler Leoben
    Grundbuchauszug Besitzmittlungsverhältnis Leoben


    Die Seite Kategorie: Sachenrecht (Deutschland) aus der Wikipedia Enzyklopädie
    Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


    Verzeichnis II:
    Grundbuchauszug Verzeichnis Leoben
    Grundbuchauszug Ablieferungsverzeichnis Leoben
    Grundbuchauszug Adressbuch Leoben
    Grundbuchauszug Adreßbuch der Direktoren und Aufsichtsräte Leoben
    Grundbuchauszug Allgemeines Register Leoben
    Grundbuchauszug Annuario Pontificio Leoben
    Grundbuchauszug Ausgezeichnet! Leoben
    Grundbuchauszug Ausländerzentralregister Leoben
    Grundbuchauszug Backlist Leoben
    Grundbuchauszug Baulastenverzeichnis Leoben
    Grundbuchauszug Bayerisches Krankenhausregister Leoben
    Grundbuchauszug Berlin und seine Bauten Leoben
    Grundbuchauszug Berní rula Leoben
    Grundbuchauszug Bestandsverzeichnis Leoben
    Grundbuchauszug Bestsellerliste Leoben
    Grundbuchauszug Betriebsstellenverzeichnis Leoben
    Grundbuchauszug Liste der Betriebsuntersagungen für den Luftraum der Europäischen Union Leoben
    Grundbuchauszug Blaue Liste Leoben
    Grundbuchauszug Blaue Liste der erfolgreich erhaltenen oder geförderten Tier- und Pflanzenarten Leoben
    Grundbuchauszug Branchenverzeichnis Leoben
    Grundbuchauszug Bundeszentralregister Leoben
    Grundbuchauszug CCC-Produktkatalog Leoben


    Die Seite Kategorie: Verzeichnis aus der Wikipedia Enzyklopädie
    Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.




    Interessantes über Verzeichnisse
    , Wahlliste , Berlin und seine Bauten , Grundbuch , Kletterführer , Ausländerzentralregister , Geburtenbuch , Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenversicherung , Hersfelder Zehntverzeichnis , Jahresnamen , Insiderverzeichnis


    Die Seite Kategorie: Verzeichnis aus der Wikipedia Enzyklopädie
    Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


    Wohnungsmarkt
    , Berliner Modell (Recht) , Kostenmiete , Overrent , Bauforschung , Instandhaltungsrücklage , Mietshaus , Rent-Gap-Theorie , Nebenkosten , Mietvertrag (Deutschland) , Deutsches Wohnungshilfswerk


    Wohngebäude II:
    Grundbuchauszug Wohnstift Leoben
    Grundbuchauszug Seelhaus Leoben
    Grundbuchauszug Studentenwohnheim Leoben
    Grundbuchauszug Boardinghouse Leoben
    Grundbuchauszug Mietshaus Leoben
    Grundbuchauszug Logis (Architektur) Leoben
    Grundbuchauszug Shapono Leoben
    Grundbuchauszug Bautyp (Herrenhaus) Leoben
    Grundbuchauszug Bullenkloster Leoben
    Grundbuchauszug Apartment-Hotel Leoben
    Grundbuchauszug Bauform (Wohngebäude) Leoben
    Grundbuchauszug Ferienhaus Leoben
    Grundbuchauszug Stammhaus Leoben
    Grundbuchauszug Notunterkunft Leoben


    Bestellen Sie jetzt den aktuellen Grundbuchauszug online.
    Die Detektei Austria wird Ihren Auftrag möglichst schnell beantworten.

         hier klicken!
         Grundbuchauszug Bestellformular

    Leoben (dynamisch)
    Leoben, Leoben

    Quellenangabe: Die Seite "" aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


    Leoben:
    Grundbuch Leoben
    Grundbuch Info Grundbuchauszug
    Leoben Grundbuch
    Nützliche Informationen über den Grundbuchauszug.


    Grundbucheinsicht Leoben Grundbuchauszug
    Grundbuchauszug Inserate Portal Erklärung


    Grundbuchauszug Leoben
    bezahlten und unbezahlte Praktikumsstellen gesucht.


    Gericht Leoben
    ...
    ...

    Grundbuchauszug Grundbuchauszug Grundbuchauszug
    Grundbuchauszug Grundbuchauszug Grundbuchauszug
    Grundbuchauszug Grundbuchauszug Grundbuchauszug

    Schlagworte weitere Infos und Grundbuch
    Hochschwabgruppe Grundbuchauszug Leoben
    Gleinalpe Grundbuchauszug Leoben
    Ort im Bezirk Leoben Grundbuchauszug Leoben
    Eisenerzer Alpen Grundbuchauszug Leoben
    Gemeinde in der Steiermark Grundbuchauszug Leoben
    Hochschul- oder Universitätsort in Österreich Grundbuchauszug Leoben
    Bezirkshauptstadt in Österreich Grundbuchauszug Leoben
    Leoben Grundbuchauszug Leoben


    Die Seite Leoben aus der Wikipedia Enzyklopädie
    Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


    Verzeichnis Leoben Grundbuchauszug
    Sachenrecht (Deutschland) Leoben Grundbuchauszug
    Öffentliches Recht (Österreich) Leoben Grundbuchauszug
    Buchart nach Inhalt Leoben Grundbuchauszug
    Freiwillige Gerichtsbarkeit (Deutschland) Leoben Grundbuchauszug
    Sachenrecht (Österreich) Leoben Grundbuchauszug
    Amtsbücherkunde Leoben Grundbuchauszug
    Wikipedia:Redundanz August 2011 Leoben Grundbuchauszug


    Interessantes: Leoben:
    Leoben Leoben
    Liste der denkmalgeschützten Objekte in Leoben Leoben
    Geschichte Leobens Leoben
    Liste der Studentenverbindungen in Leoben Leoben
    Auf der Niederung Leoben
    Bergbau Seegraben Leoben
    Bibliothek der Montanuniversität Leoben Leoben
    Brücke (Zeitschrift) Leoben
    Dekanat Leoben Leoben


    Die Seite Kategorie: Leoben aus der Wikipedia Enzyklopädie
    Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.